•  
  •  

Tierkommunikation

 

Unsere tierischen Partner sind intelligent, weise und haben Bedürfnisse und Gefühle wie wir. Als Tierkommunikatoren übersetzen und vermitteln wir zwischen dem Tier und seinem menschlichen Gefährten, zur Förderung von gegenseitigem Verständnis, Vertrauen und aufeinander Zugehen.

 

Als Tierkommunikatoren empfangen wir Gedanken, emotionale und körperliche Empfindungen und Bilder von den Tieren.

Bei der Kommunikation fühlen wir uns in das Tier hinein und nehmen telepathischen Kontakt zum Tier auf. Diese Fähigkeit ist jedem Menschen angeboren, jedoch wird sie im Laufe der Entwicklung nicht verfeinert, sondern von den Erwachsenen als Fantasie des Kindes dargestellt.

 

Viele Tierbesitzer können nach einer Tierkommunikation das Verhalten ihres Tieres besser verstehen und fühlen sich noch mehr mit ihren Tieren verbunden.

 

Dem Tier können wir Ihre Fragen stellen und Dinge erfahren, die man in einem Gespräch mit Menschen auch erfahren kann. Manchmal will sich das Tier aber auch nicht äussern und das ist zu akzeptieren.

Das Tier kann meist nur darüber Auskunft geben wie es sich fühlt. Es kann genau so wenig eine Diagnose über sich selbst stellen, wie wir das von uns können.

 

Der Hinweis auf körperliche Leiden oder Krankheiten kann für die Kommunikation wichtig sein, denn nicht immer sind diese für das Tier wichtig genug um sie zu erwähnen.

 

Sind auch plötzliche Veränderungen wie Tod eines Familienmitgliedes, Scheidung oder auch der Zuwachs eines neuen Familienmitgliedes vorgefallen, können diese das Tier stark beeinflussen.

So geht es:

Sie senden uns per Post oder E-Mail folgende Angaben ihres Tieres:

  • Wenn möglich ein aktuelles Foto
  • Name des Tieres
  • Geschlecht und ob es kastriert ist
  • Art und Rasse des Tieres
  • Alter / Geburtsdatum
  • Familie - kann es raus, sind noch andere Tiere im Haushalt, Anzahl Familienmitglieder
  • Fragen, Thema um das es geht
  • Ihre Adresse

 

Beim Foto ist es wichtig, dass nicht mehrere Tiere und wenn möglich auch keine Menschen zu sehen sind!

 

Wir werden mit ihrem Tier die Kommunikation machen und ihnen ein schriftliches Protokoll über das Gespräch zustellen, welches wir auf ihren Wunsch gerne telefonisch mit ihnen besprechen.


Kinesiologie Hübscher